B17 – Amygdalin Therapie

Vitamin B17 ist kein echtes Vitamin, es ist eine Gruppe der zyanogenen Glykoside.

Amygdalin steht für „große Mandelkerne“

Natürliche B17 – Vorkommen finden wir u.a. in bitteren Aprikosenkernen, in Bittermandeln, in Pflaumenkernen und Kirschkernen.

B17 kann vom gesunden Gewebe als Nährstoff verwendet werden, da es über ein Enzym (Rhodanese) als Schutzsystem verfügt. Der Krebszelle fehlt dieses Schutzsystem, sie vergiftet sich.

Darreichungsformen:

Einnahme als Kerne (> 30 / d mit Nebenwirkungen wie z.B. Übelkeit, Kopfschmerzen, Erbrechen)

Infusionen bis 18 g (kaum Nebenwirkungen)

Hintergrundbild
Links   Impressum